L1007684.jpg
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz iTunes Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

MATHIAS REHFELDT

Composer / Organist

_MG_9996%252525202_edited_edited_edited_

Mathias Rehfeldt lebt und arbeitet als Komponist und Organist in München. Sein Schaffen umfasst neben Filmmusik auch zahlreiche klassische Kompositionen. 

Mathias Rehfeldt is a Munich based composer and organist. His works include film scores as well as classical music

Filmnews: "Das Ensemble ist ähnlich vorzüglich wie die oft an Tangerine Dream erinnernde Filmmusik von Mathias Rehfeldt"

Focus Online: "[...]und die 70 Minuten Filmmusik von Mathias Rehfeldt einen besonderen Zauber. [...] muss man dem Komponisten ein bewunderndes Kompliment machen."

Aleteia: "Rehfeldt beautifully captures the emotion behind the text[...]'Oratio' is the greatest sacred music recording of 2020."

 
 
IMG_8292_Photo-by-Ed-Ellis_d-copy_edited

MUSIC FOR MOVIES

 

CLASSICAL MUSIC

PROJECTS

 
 
IMG_6761_edited_edited.jpg

PRINTED MUSIC

 
High_Res--7.jpg

AWARDS

2010

1. Preis Internationaler Orgelwettbewerb „Epinal“ in der Kategorie „Orgue Excellence“

2016

Sonderpreis Film Music Competition „Maurice Ravel“

2018

Nominiert - „Deutscher Filmmusikpreis“

2018

Nominiert - „Crystal Pine Award“ – Beste Musik im Film

2018

Gewonnen - Global music award – Experimental/Crossover

2019

Gewonnen - SFAAF – Honorable Mention (best Score in a Short Movie)

2019

Nominiert - Dok. Fest München Composition Funding Prize

2019

Gewonnen - New York Cinematography Award für „Beats“

2019

GewonnenWhite Unicorn International Film Festival – Best Original Score „Walpurgisnacht“

2019

Gewonnen - American Golden Picture Award – Best Composer für „A Home for Curiosities“

2020

Gewonnen - „Best Soundtrack“ – Melbourne Short Film Festival für „Beats“

2020

Nominiert - „Best Soundtrack“ – Melbourne Short Film Festival für „The other one“[

2020

Gewonnen - „Best Orchestration From An International Mini Series“ – Garden State Film Festival für „Walpurgisnacht“

2020

Gewonnen - „Best Original Score“ – New York Cinematography Award für „Die drei Königskinder“

2020

Gewonnen - „Best Original Music Score“ – Los Angeles Cinematography Award für „Die drei Königskinder“

2020

Gewonnen - „Best Original Score“ – Canadian Cinematography Award für „Die drei Königskinder“

2020

Gewonnen - „Best Soundtrack“ für „Die drei Königskinder“ – Colorado international Scifi & Fantasy Film Festival

2020

Gewonnen - „Best Song“ für „Into the Beat“ – LAFA

2020

Gewonnen - Bayerischer Kompositionspreis

2021

Gewonnen - Shorties Filmfest - Best Original Soundtrack für "Beats"